Kiwittmarkt

Frühling in Jever

Kiewittmarkt

Der frühlingshafte Kiewittmarkt in Jever findet wie gewohnt am Wochenende vor Ostern statt. An allen drei Veranstaltungstagen laden zahlreiche Stände zu einem Einkaufsbummel ein. Ein besonderer Anziehungspunkt ist das traditionelle Pferdekarussell und das Bungee-Trampolin. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgen verschiedene markttypische Spezialitäten. 

Veranstalter: Jever-Aktiv

Familien, Veranstaltungen für
Kategorien:
Handel/Gewerbe, Jever Aktiv e.V., Sonntagsöffnungen, Stadtfeste/Jahrmärkte
Veranstaltungsort:
Jever City
Termin:
12.04.2019 – 14.04.2019

Detaillierte Beschreibung

Traditionsgemäß veranstaltet der Verein Jever-Aktiv, federführend eine Woche vor Ostern den dreitätigen Kiewittmarkt. Auch der Oldtimerfreund Jörg Kurland steht als Mit-Organisator tatkräftig zur Verfügung. Unterstützt werden sie von den Sponsoren Bäckerei Ulfers-Eden, Fleischerei Georg Janssen, Friesische Brauhaus zu Jever und Volksbank Jever eG. Auf dem „Alten Markt“ in Jever gibt es eine kleine Budenstadt rund um das historische Pferdekarusell und markttypischen Spezialitäten. Am letzten Tag des Kiewittmarktes ergänzten der verkaufsoffene Sonntag (Beginn: 12:00 Uhr), Live-Musik auf dem Kirchplatz, der Trödelmarkt des Seniorenbeirats im Graf-Anton-Günther-Saal (bereits ab 11 Uhr) sowie das Oldtimer-Treffen in der jeverschen Altstadt das Angebot. Dank der zuvor erwähnten Sponsoren sind die Teilnahme, die Verköstigung und das Rahmenprogramm für die Teilnehmer des Oldtimertreffens komplett kostenfrei. Das Team des THW nimmt die zahlreichen Oldtimerfahrzeuge in Empfang und regelt die Platzverteilung.